Über mich

Ein Traum wird wahr. Nach fast 20 Jahren, die ich in Bern verbrachte, kehrte ich im Winter 2015 in meine Heimat Leukerbad zurück. Schon lange träumte ich davon, eine kleine Bar oder Vinothek zu führen. Am 15. Dezember 2015 wurde aus Traum Wirklichkeit: Ich eröffnete das al Vino, mein eigenes Geschäft.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Evi und Harald Beckert-Grichting vom Landgasthof Waldhaus und bei Bianca und Martin Rossel-Toffel vom Parkhotel Quellenhof, die mir die Chance gegeben haben, ihre Vinothek zu übernehmen und weiterzuführen.